Map Reef
Map Reef

In diesem Bereich werden wir euch die verschiedenen Operation Packs vorstellen.

Ein Operation Pack beinhaltet meistens um die 7-8 durch die Steam-Community erstellen Maps für CS:GO.

Wer sich einen Operation Pass kauft bekommt für diese Operation ein spezielles Abzeichen.

Dieses Abzeichen kann von der Bronze-Stufe über die Silber- uf die Goldstufe gesteigert werden.

Dafür müssen bestimmte Missionen abgeschlossen werden...

Payback

Die erste veröffentliche Operation war die Operation Payback.

Mit dieser Operation wurden die Kartenersteller aus der CS:GO-Community geehrt.

Die Mapersteller erhielten zusammen 150.000 $ für ihre kreativen Schöpfungen.

Ursprünglich sollte diese vom 25. April 2013 bis zum 31. Juli 2013 laufen.

Dieser Zeitraum wurde aber bis zum 31. August 2013 aufgrund der Beliebheit verlängert.

Als Bombenentschärfungsmaps waren Favela, Library & Seaside am Start.

Bei den Geiselbefreiungsmaps waren Downtown, Motel, Museum & Thunder dabei.

Wie bei jeder Operation konnte man ein Abzeichen bekommen.

Für die Version in Bronze musste man sich nur den Operation Payback Pass kaufen.

Die silberne Version bekam man nach 10 Stunden Spielzeit auf Operation Payback-Maps.

Das goldene Abzeichen gab es für 50 Spielstunden auf Operation Payback-Maps.

Bravo

Die zweite Operation war die Operation Bravo.

Zeitlich war die Operation vom 19. September 2013 bis zum 20. Januar angedacht.

Wie die Operation Payback wurde auch diese verlängert, dies bis zum 5. Februar 2014.

Die acht neuen Maps der Operation Bravo konnten sogar im Matchmaking gespielt werden.

Als Bombenentschärfungsmaps waren Ali, Cache, Chinatown, Gwalior, Ruins & Seaside am Start.

Bei den Geiselbefreiungsmaps waren Agency & Siege dabei.

Bei dieser Operation wurde die Scorecard eingeführt.

Mit dieser konnte man während der Operation seine persönlichen Statistiken einsehen.

Wie bei jeder Operation konnte man ein Abzeichen bekommen.

Für die Version in Bronze musste man sich nur den Operation Bravo Pass kaufen.

Die silberne Version bekam man nach 10 Stunden Spielzeit & 5 Matchmaking-Siegen auf Operation Bravo-Maps.

Das goldene Abzeichen gab es für 30 Spielstunden & 15 Matchmaking-Siegen auf Operation Bravo-Maps.

Pho3nix

Die dritte Operation war die Operation Pho3nix.

Diese sollte vom 20. Februar 2014 bis zum 4. Juni 2014 laufen.

Wie alle anderen Operationen zuvor wurde auch diese verlängert, Sie lief bis zum 11. Juni 2014.

Bei dieser Operation gab es keine neuen Maps, es konnten 8 Maps der Vorgänger Operationen gespielt werden.

Als Bombenentschärfungsmaps waren Ali, Cache, Favela & Seaside am Start.

Bei den Geiselbefreiungsmaps waren Agency, Downtown, Motel & Thunder dabei.

Wie bei jeder Operation konnte man ein Abzeichen bekommen.

Für die Version in Bronze musste man sich nur den Operation Pho3nix Pass kaufen.

Die silberne Version bekam man nach 10 Stunden Spielzeit & 5 Matchmaking-Siegen auf Operation Pho3nix-Maps.

Das goldene Abzeichen gab es für 30 Spielstunden & 15 Matchmaking-Siegen auf Operation Pho3nix-Maps.

Breakout

Die vierte Operation war die Operation Breakout.

Zeitlich lief diese vom 1. Juli 2014 bis zum 2. Oktober 2014.

Bei dieser Operation gab es 6 neue Maps die gespielt werden konnten.

Als Bombenentschärfungsmaps waren Black Gold, Castle, Mist & Overgrown am Start.

Bei den Geiselbefreiungsmaps waren Insertion & Rush dabei.

Wie bei jeder Operation konnte man ein Abzeichen bekommen.

Um das Abzeichen auf die nächste Stufe zu bringen musste eine bestimmte Anzahl an Missionen erfüllt werden.

Für die Version in Bronze musste man sich nur den Operation Breakout Pass kaufen.

Die silberne Version bekam man nach 5 abgeschlossenen Missionen.

Das goldene Abzeichen gab es für 15 abgeschlossene Missionen.

Vanguard

Die fünfte Operation war die Operation Vanguard.

Diese sollte ursprünglich vom 11. November 2014 bis zum 10. Februar 2015 laufen.

Auch diese Operation wurde verlängert, dieses bis zum 16. Februar 2015.

Diese Operation enthielt 7 Maps.

Als Bombenentschärfungsmaps waren Bazaar, Facade, Marquis, Season & Train am Start.

Bei den Geiselbefreiungsmaps waren Backalley & Workout dabei.

Wie bei jeder Operation konnte man ein Abzeichen bekommen.

Bei der Operation Vanguard waren die Missionen in 2 Kampagnen unterteilt, es waren 44 Missionen spielbar.

Es konnten auch noch 2 weitere Kampagnen gekauft werden, diese enthielten zusammen weitere 44 Missionen.

Um das Abzeichen auf die nächste Stufe zu bringen mussten bestimmte Sternmissionen abgeschlossen werden.

Diese Sternmissionen konnten erst gespielt nachdem normale vorherige Missionen abgeschlossen wurden.

Für die Version in Bronze musste man sich nur den Operation Vanguard Pass kaufen.

Die silberne Version bekam man für 3 erhaltene Sterne.

Das goldene Abzeichen gab es für 5 erhaltene Sterne.

Bloodhound

Die sechste Operation war die Operation Bloodhound.

Zeitlich lief diese vom 27. Mai 2015 bis zum 1. Oktober 2015.

Es waren erneut 7 Maps in der Operation enthalten.

Als Bombenentschärfungsmaps waren Crashsite, Log, Rails, Resort, Season & Zoo am Start.

Mit Agency war nur eine Geiselbefreiungsmap dabei.

Wie bei jeder Operation konnte man ein Abzeichen bekommen.

Um das Abzeichen auf die nächste Stufe zu bekommen mussten wieder Sterne gesammelt werden.

Dafür gab es wieder 2 Kampagnen mit insgesamt 62 Missionen.

Neu waren die Assassination Missionen bei denen man einen bestimmten Spieler erlegen musste.

Bei den Guardian-Missionen musste man mit einem Freund einen Bombenplatz oder Geiselplatz verteidigen.

Für die Version in Bronze musste man sich nur den Operation Bloodhound Pass kaufen.

Die silberne Version bekam man für 9 erhaltene Sterne.

Das goldene Abzeichen gab es für 14 erhaltene Sterne.

Mit der Operation Bloodhound wurden auch die neuen Profile-Ranks eingeführt.

Erfahrungspunkte für das nächste Level erspielte man sich durch erledigte Missionen in der Operation.

Auch durch normale Wettkämpfe kann der Profile-Rank erhöht werden.

Wildfire

Die siebte Operation war die Operation Wildfire.

Diese lief vom 17. Februar 2016 bis zum 15. Juli 2016.

Auch diese Operation enthielt wieder 7 Maps.

Als Bombenentschärfungsmaps waren Coast, Empire, Mikla, Royal, Santorini & Tulip am Start.

Mit Cruise war erneut nur eine Geiselbefreiungsmap dabei.

Wie bei jeder Operation konnte man ein Abzeichen bekommen.

Erneut waren 2 Kampagnen enthalten. Es waren die Kampagnen Wildfire & Gemini.

Die Kampagne Gemini konnte allerdings nur im Koop-Modus mit einem Freund gemeistert werden.

Neben den bereits bekannten Guardian-Missionen wurden die neuen Strike-Missionen eingeführt.

Bei diesen musste man auf einer speziell erstellten Map bestimmte Ziele im Koop-Modus erfüllen.

Für die Version in Bronze musste man sich nur den Operation Wildfire Pass kaufen.

Die silberne Version bekam man für 9 erhaltene Sterne.

Das goldene Abzeichen gab es für 14 erhaltene Sterne.

Mit der Operation Wildfire konnte man auch die neu eingeführten Blitz-Missionen spielen.

Diese Blitz-Missionen brachten Bonus-EP für das aufwerten des Profile-Rank.

Um diese Missionen spielen zu können musste man bereits den Profile-Rank 2 erreicht haben.

Teamspeak-3

online
Teamspeak Server joinen

ARK

online
Ark Server joinen

CS:GO

online
CS:GO Server joinen

Minecraft

online